WKL2

Die Wahrnehmungsklasse 2 besuchen derzeit 8 Kinder im Alter von 6 – 15 Jahre.
Hier wird individuell gefördert und versucht auf die besonderen Bedürfnisse der Kinder einzugehen. Die Bereiche Motorik und Wahrnehmung (auditiv, visuell, taktil-kinästhetisch und sozial-emotional) werden durch Individualisierung und Differenzierung bei Lernmethodik und Lernzielen gefördert.
Die Schwerpunkte dieses Schuljahres sind:
• Sinnerfassendes Lesen
• Umgang mit dem Computer
• Erziehung zum selbständigen Arbeiten z.B.: durch Tagespläne und Stationenbetriebe
• Lebenspraktischer Bereich: Blumen pflegen, abwaschen, abtrocknen, den Tisch richtig decken, Tafel löschen, Ordnung halten, Gesunde Jause zubereiten, Kleinigkeiten kochen, …
• Gruppenzusammengehörigkeit: gemeinsames Singen, gemeinsames Spielen, Gruppenarbeiten, Partnerarbeiten, Hilfestellung leisten, …
Wir arbeiten auch sehr oft und gerne mit den schwerstbehinderten Kindern, um den Kindern Berührungsängste zu nehmen.